Nilkreuzfahrten
  Nilkreuzfahrt-Home
  Reiseangebote
  Nilkreuzfahrt-Blog
  Reisebericht
  Große Nilkreuzfahrt
  Nilkreuzfahrtschiffe
  Essen & Trinken
  Nilkreuzfahrt Bilder
  Nil Bilder
  Theben West
  Ägypten Urlaub
  Ägypten Karte
  Ägypten Wetter
 Ausflugsziele am Nil
  Tal der Könige
  Hatschepsut Tempel
  Karnak
  Luxor Tempel
  Abu Simbel
  Kom Ombo
  Edfu Horus Tempel
  Philae Tempel
  Ausflüge Assuan
  Kairo
  Alexandria
 Themen im Blog
  Nilkreuzfahrt Bilder
  Nilkreuzfahrt Tipps
  Nilschiffsinfos
  Touristische Infos
 Empfehlungen

Tal der Könige - Theben West

Am Rande der Wüste in Theben West, ca. 3 km von Luxor entfernt, befindet sich das Tal der Könige. Am Weg dorthin bewachen seit Jahrhunderten die Memnon Kolosse den Zugang.

Eingang zum Tal der Könige in Theben West

Diese Nekropole der Pharaonen ist ein Hauptanziehungspunkt für Nilkreuzfahrt-Urlauber. Bisher hat man hier im Tal der Könige 63 Gräber und Gruben entdeckt.

Das berühmteste unter ihnen ist die einzige ungeplünderte Grabstätte des Tut-Anch-Amon (1354-1345 v. Chr.), die der britische Archäologe und Ägyptologe Howard Carter 1922 entdeckte. Neuerdings ist seine Mumie wieder in ihr altes Grab zurückgekehrt und kann hier bestaunt werden.
  im Tal der Könige

Bis zu Ramses XI. (1100-1085 v. Chr.) ließen sich nahezu alle Herrscher des Neuen Reiches hier begraben. Begründet hat diese Bestattungstradition Thutmosis I. (1530-1520 v. Chr.), wahrscheinlich um Grabplünderungen zu entgehen.

Trotzdem wurden fast alle Grabstätten bereits im Altertum geplündert. Um die Gräber vor Verfall zu bewahren, können abwechselnd immer nur einige der Gräber besichtigt werden. Ein spezieller Höhepunkt ist dabei sicher das prächtige und gut erhaltene Grab des Tut-Anch-Amon. Der Ausflug in das Tal der Könige wird von allen gängigen Nilkreuzfahrt Veranstaltern im Paket eines Ägypten Urlaubs auf dem Nil mit angeboten und kostet in der Regel nicht extra, da im Reisepreis enthalten.


Grab von Ramses ll

Hierzu sollte man sich aber vorab bei seinem Veranstalter informieren, da Abweichungen in den enthaltenen Leistungen der Ausflugspakete durchaus möglich sind. Auch wenn der Ausflug extra kosten sollte - unbedingt buchen, oder suchen sie einen anderen Veranstalter bei dem das Tal der Könige im Reisepreis der Nilkreuzfahrt inklusive ist. Gesehen haben sollte man es in seinem Ägypten Urlaub unbedingt. Seit 2009 existiert übrigens auch ein totales Fotografierverbot im Tal der Könige. Konnte man davor noch außerhalb der Gräber Bilder machen, so muss seither die Kamera am neuen Visitor Center abgegeben werden.

 

 
 
Nicht nur in den Herbst - und Wintermonaten ist Saison für Nilkreuzfahrten. Bei uns finden sie mit Sicherheit das richtige Angebot für ihre Kreuzfahrt auf dem Nil.

Gute Reise...

 
Bilder aus der Westbank
Bilder aus Theben West können Sie sich hier in unserer Galerie mit Fotos von der Westbank anschauen.
 
  Startseite | Seitenanfang | Nil Impressionen | Kontakt | Impressum  © www.nilkreuzfahrt-info.de 2007-2014