Nilkreuzfahrten
  Nilkreuzfahrt-Home
  Reiseangebote
  Nilkreuzfahrt-Blog
  Reisebericht
  Große Nilkreuzfahrt
  Nilkreuzfahrtschiffe
  Essen & Trinken
  Nilkreuzfahrt Bilder
  Nil Bilder
  Theben West
  Makadi Bay Urlaub
  Ägypten Karte
  Ägypten Wetter
 Ausflugsziele am Nil
  Tal der Könige
  Hatschepsut Tempel
  Karnak
  Luxor Tempel
  Abu Simbel
  Kom Ombo
  Edfu Horus Tempel
  Philae Tempel
  Ausflüge Assuan
  Kairo
  Alexandria
 Themen im Blog
  Nilkreuzfahrt Bilder
  Nilkreuzfahrt Tipps
  Nilschiffsinfos
  Touristische Infos
 Empfehlungen

Kairo und die Pyramiden von Gizeh

Wenn man einmal Urlaub in Ägypten macht, so gehört ein Aufenthalt, oder zumindest ein Ausflug nach Kairo und den Pyramiden von Gizeh unbedingt dazu. Den "Wahnsinn" Kairo muß man erlebt haben. In Kairo findet man so unglaubliche Gegensätze, daß man fast nicht glauben mag, was man doch mit eigenen Augen sieht.

Mehrtägige Aufenthalte oder Ausflüge nach Kairo sind in der Regel im Programm von Veranstaltern von Nilkreuzfahrten nicht immer inbegriffen. Bei einem Badeurlaub am Rotem Meer kann man Ausflüge nach Kairo zu den Pyramiden aber separat buchen, was allerdings nicht ganz billig ist.

  In Kairo stehen schönen Plätzen und Wohnanlagen Slums mit unglaublicher Armut gegenüber. Es ist laut und quirlig. Vierspuriger Verkehr auf dreispurigen Straßen, begleitet von einem unendlichen Hupkonzert lassen einen staunend dabeistehen. Die Luft stinkt nach Benzin und über ganz Kairo hängt dicker Smog, welcher von unserem einheimischen Reiseleiter als Nebel deklariert wurde.

Ähnliche Zustände haben wir bisher nur in Al Ayun in der Westsahara erlebt. Trotzdem hat Kairo seine Reize und Sehenswürdigkeiten, die auf die lange kulturelle Geschichte zurückgehen.

Bekannt sind vor allem die Mohammed Ali-Moschee - Alabastermoschee genannt - und natürlich das Ägyptische Museum mit seinem Mumiensaal.

Sehenswürdigkeiten bietet Kairo natürlich noch viel mehr. Ein Tag reicht nicht Kairo kennen zu lernen. (Bild der Alabastermoschee freundlicherweise von heinzalbers.org zur Verfügung gestellt)

  Alabastermoschee in Kairo

Gizeh, am Westufer des Nil gegenüber Kairo gelegen, beherbergt das letzte heute noch erhaltene Weltwunder - die Pyramiden von Gizeh.

 
Die Pyramiden sind schon seit Jahrtausenden Ägyptens Wahrzeichen. Neben den Pyramiden des Cheops, Chephren und des Mykerinos trotzt die große Sphinx der Luftverschmutzung und den Spuren der Zeit.

Hier finden auch jährlich in dieser prächtigen Kulisse Aufführungen der Oper Aida statt. Die ägyptische Altertumsverwaltung denkt inzwischen über einen besseren Schutz der Pyramiden nach.

 
 
Nicht nur in den Herbst - und Wintermonaten ist Saison für Nilkreuzfahrten. Bei uns finden sie mit Sicherheit das richtige Angebot für ihre Kreuzfahrt auf dem Nil.

Gute Reise...

 
  Startseite | Seitenanfang | Nil Impressionen | Kontakt | Impressum  © www.nilkreuzfahrt-info.de 2007-2016