Blogsuche


Neueste Artikel

SS Sudan - nostalgische Nilkreuzfahrten

Von Nilkreuzfahrt | 22.Juni 2012

die SS Sudan auf dem Nil
SS Sudan auf dem Nil, Foto: egypt2011

Nilkreuzfahrten mit der SS Sudan haben einen nostalgischen Charme - wer kennt nicht den Film “Tod auf dem Nil”, der dieses letzte noch auf dem Nil fahrende, aus Holz gebaute, Schaufelradschiff berühmt gemacht hat. Die Vorlage für den 1978 gedrehten Krimi war der gleichnamige Roman, den Agatha Christie 1937 am Nil im Hotel “Old Cataract” schrieb.

Nilkreuzfahrten auf der SS Sudan sind eine Möglichkeit in die Zeit von damals einzutauchen. 23 individuell eingerichtete Kabinen im Stil der damaligen Zeit bieten Komfort vom Feinsten. Aber auch Bar und Restaurant vermitteln das Flair jener Epoche.

Das hat jedoch auch seinen Preis, der den einer herkömmlichen Nilkreuzfahrt deutlich übersteigt. Wen das nicht scheut - einige auf Ägypten spezialisierte Veranstalter, wie Stern Tours, bieten entprechende Reiseangebote an. Die SS Sudan wurde übrigens schon 1885 gebaut, und war einst ein Geschenk für den ägyptischen König Fouad. 2001 wurde sie das letzte mal gründlich renoviert.


Sonnendeck der SS Sudan, Foto: egypt2011


Deck auf der SS Sudan, Foto: egypt2011


auf der SS Sudan, Foto: egypt2011

Beitrag aus: Schiffspräsentationen |

weitere Artikel:
« Food Art auf Nilkreuzfahrten | Home | 1AVista Angebote für große Nilkreuzfahrt »

3 Kommentare zu “SS Sudan - nostalgische Nilkreuzfahrten”

  1. Gerald Steiner meint:
    23.Juni 2012 at 02:10

    Der Service auf der SS Sudan ist wirklich spitze. Klar kostet, aber es lohnt sich.

  2. Nilkreuzfahrt meint:
    23.Juni 2012 at 02:19

    Der Service ist natürlich gut, kostet ja auch - es ist eine gute Möglichkeit die Reise auf dem Nil etwas exklusiver zu gestalten.

  3. Frank meint:
    23.Juni 2012 at 02:34

    Da die SS Sudan nicht regelmäßig fährt ist es immer garnicht so einfach Angebote zu finden. Da hatte selbst unser Reisebüro schon so seine Probleme.

Kommentare