Blogsuche


Neueste Artikel

Memnonkolosse

Von Nilkreuzfahrt | 13.Juli 2010


Die Memnonkolosse

Seit Jahrtausenden bewachen die zwei monumentalen 18 m hohen Skupturen der Memnonkolosse den Zugang zum Tal der Könige. Die Zeit und Umwelteinflüsse nagen beständig an ihnen, und so begannen unlängst Restaurierungsarbeiten, um die Memnonkolosse in ihrem jetzigen Zustand zu erhalten. Auf Nilkreuzfahrten ist ein Stop hier Teil des Ausflugsprogramms Theben West, bei dem ausser den Memnonkolossen unter anderem das Tal der Könige und der Hatschepsut Tempel besucht werden. Zum Ausflugsprogramm in Theben West gehört meist auch noch ein kurzer Besuch einer Alabaster Manufaktur.

Edit:

fertig restaurierte Memnonkolosse in Theben West
Restaurierte Memnonkolosse - Foto von 2011

Themen: Ägypten Bilder | Kein Kommentar »

Steinerne Zeitzeugen am Nil

Von Nilkreuzfahrt | 12.Juli 2010

Zu sehen gibt es an den Ufern des Nil auf einer Nilkreuzfahrt immer etwas.

Themen: Nilkreuzfahrt Bilder | Kein Kommentar »

Ägypten Reiseberichte

Von Nilkreuzfahrt | 3.März 2009

Der Klassische Ägypten Urlaub als Nilkreuzfahrt, oder in Kombination mit Badeurlaub am Rotem Meer und Ausflug nach Kairo zu den Pyramiden ist sicher das populärste Angebot der großen Reiseveranstalter wie TUI, Neckermann und Co. Daneben bieten aber auch kleinere spezialisierte Reiseveranstalter individuellere Ägypten Reiseangebote, wie Rundreisen, Tauchurlaub oder Safaris an.

Kamelsafari in der ägyptischen Wüste

Diese Veranstalter sind aber häufig nur wenig bekannt, die Qualität ihrer Reiseangebote vor der Buchung schwer einzuschätzen. Sich hier ein wenig zu informieren helfen Reiseberichte, die ähnlich wie Hotelbewertungen, mittlerweile auf diversen Internetportalen von Urlaubern veröffentlicht werden. So findet man auch Ägypten Reiseberichte, in denen Urlauber über ihren Urlaub in Ägypten berichten. Ganz nebenbei werben dort auch Veranstalter mit detailierteren Beschreibungen ihrer Reiseangebote.

Sicher eine gute Möglichkeit sich vorab einen Überblick zu verschaffen, was einem erwartet - und hilft die richtige Auswahl für seinen eigenen Urlaub in Ägypten zu treffen.

Themen: Tourismus | Kein Kommentar »

Ägypten bei Langzeit-Touristen vor allem im Winter beliebt

Von Nilkreuzfahrt | 4.Dezember 2008

Der sogenannte Langzeit-Tourismus, also Reisen mit einer Mindestdauer von vier Wochen, erlebt alljährlich in der kalten Jahreszeit seine beste Phase. Vor allem bei Rentnern aus Mitteleuropa, die nicht nur das nötige Kleingeld, sondern auch die Zeit dafür haben, ist der Langzeit-Tourismus in südlicheren Destinationen besonders beliebt. Aufgrund des allgemeinen Rückgangs bei den Buchungszahlen für die Wintersaison 2008/09 und die Sommersaison 2009 locken viele Reiseveranstalter ab sofort auch mit Angeboten, die den Langzeit-Tourismus bereits ab einer Reisedauer von drei Wochen anbieten. Damit dürfte Ägypten für die Hauptzielgruppe der über 60-jährigen noch attraktiver werden.

Hotell in Ägypten

Der Langzeit-Tourismus unterscheidet sich von herkömmlichen Reisearten in erster Linie durch den regelmäßigen Wechsel des Hotels. Damit bei den Touristen keine Langeweile aufkommen kann, etwa durch das immergleiche Frühstücksbüffet oder sonstige individuelle Hotelangebote, führen viele Reiseveranstalter im wöchentlichen bzw. 14-tägigen Rhythmus einen Tapetenwechsel durch. Weiterlesen »

Themen: Tourismus | Kein Kommentar »