Blogsuche


Neueste Artikel

Theben - das einstige altägyptische Waset

Von Nilkreuzfahrt | 23.August 2010

Theben- Damals und heute

Theben wird heute die altägyptische Hauptstadt Waset genannt. Hier können noch jetzt die Runinen des Amun-Tempels, des Luxor-Tempels und die Nekropelen und Tempel von Theben-West besichtigt werden.


Foto-Tempelruinen in Theben West

Der Ort Theben hatte stets eine große Bedeutung bei den alten Ägyptern. Zunächst war dies der Kultort des Falkengottes Month. Unter der 11.Dynastie, 2050 vC, wurde das Land wiedervereinigt und Weiterlesen »

Themen: Geschichte | Kein Kommentar »

Sonnenuntergang auf dem Nil

Von Nilkreuzfahrt | 22.Juli 2010

Sonnenuntergang auf dem Nil

Ein romantischer Sonnenuntergang auf dem Nil. Nilkreuzfahrten haben mit Sicherheit ihre romantischen Momente, die sich in die Erinnerung einprägen. Das müssen nicht nur immer ein Sonnenuntergang sein. Auch das langsame Dahingleiten mit dem Schiff auf dem Nil, mit Blick auf das Treiben an den Ufern und die herrliche Landschaft lassen einen in Gedanken an vergangene Zeiten versinken.

Vielleicht ist das einer der Gründe, warum viele Ägypten Urlauber immer wieder eine Nilkreuzfahrt unternehmen.

Themen: Nilkreuzfahrt Bilder | Kein Kommentar »

Ausgrabungen Totentempel von Amenophis III. in Theben West

Von Nilkreuzfahrt | 20.Juli 2010

Ausgrabungen auf Gelände des Totentempel von Amanophis 3.

Deutsche und ägyptische Archäologen bei Ausgrabungen auf dem Gelände des Totentempels von Amenophis dem dritten. Ein Schnappschuss aus dem Busfenster auf unserer Fahrt in Weiterlesen »

Themen: Aegypten Forschung | Kein Kommentar »

Feluke auf dem Nil

Von Nilkreuzfahrt | 17.Juli 2010

Felukke auf dem Nil

Blick aus dem Restaurant beim Mittagessen auf dem Nilkreuzfahrtschiff - eine Feluke fährt langsam vorbei.

Themen: Nilkreuzfahrt Bilder | Kein Kommentar »

Ausflug zum Edfu Tempel

Von Nilkreuzfahrt | 17.Juli 2010

Edfu

An den Liegeplätzen der Nilkreuzfahrtschiffe in Edfu stehen seit einiger Zeit immer mehr Kutschen, die keine Fahrgäste mehr finden. Das hat auch seinen Grund. Auf Grund der schlechten Behandlung der Pferde durch ihre einheimischen Halter, und dem wenig zuvorkommenden Verhalten gegenüber den Urlaubern führen die Reiseveranstalter aus Protest ihre Ausflüge zum Horus Tempel in Edfu nun mit dem Bus durch.

Themen: Nilkreuzfahrt Bilder | Kein Kommentar »