Blogsuche


Neueste Artikel

Nilbrücken zwischen Luxor und Assuan

Von Nilkreuzfahrt | 1.Mai 2012


Nilbrücke in Luxor

Auf der ganzen rund 200 Kilometer langen Nilkreuzfahrt zwischen Luxor und Assuan werden Ihnen nur zwei Brücken über den Nil begegnen. Das ist nicht viel, wenn man bedenkt

 wie lang der Nilabschnitt ist, und das es in Kairo alleine zehn Brücken über den Nil gibt.

Wenn ihr Nilkreuzfahrtschiff in Luxor beim Luxor Tempel liegt machen sie beim Ausflug nach Theben West zwangsläufig gleich eine schöne Stadtrundfahrt durch Luxor, da die Nilbrücke von Luxor relativ weit südlich liegt. Sie ist aber weit und breit die einzige Möglichkeit mit dem Bus hinüber ins Tal der Könige zu kommen. In Luxor selbst können sich Urlauber aber mit Wassertaxis übersetzen lassen, deren Liegeplatz gleich bei den Nilkreuzfahrtschiffen ist.

Bei unserer Nilkreuzfahrt 2010 spendierte uns unser Reiseleiter, klang so als würde er es ganz speziell für uns tun und aus seiner eigenen Tasche bezahlen, so eine Fahrt bei der Rückkehr vom Ausflug nach Theben West. Die Wirklichkeit war aber wohl mehr, das unser Bus für eine andere Reisegruppe gebraucht wurde. 


Nilbrücke flussabwärts von Assuan

Wenn Sie das Glück haben, oder auch Pech - kann man sehen wie man will, die Brücke bei Assuan bei Nacht zu passieren - sie ist dann sehr schön farbig beleuchtet. Beiden Nilbrücken ist aber eins gemein. Sie sind nicht besonders hoch gebaut. Je nach Bauart des Nilkreuzschiffs, mehr aber wohl wegen dem Wasserstand des Nil muss bei einer Unterquerung so einer Brücke der komplette Aufbau des Sonnenschutzes auf dem Sonnendeck “flachgelegt” werden. Wenn man sich einmal die Stützen genau anschaut sieht man, das sie in einer Art Scharnier stecken. Jedes mal trotzdem eine heiden Arbeit für die Besatzung.

 

Beitrag aus: Nilkreuzfahrt Bilder |

weitere Artikel:
« Nilkreuzfahrten Wetter Kapriolen | Home | Behindertengerechte Nilkreuzfahrten »

Kommentare